AGIB

Die Arbeitsgemeinschaft Individualpsychologische Beratung AGIB

wurde am 11.04.2002 von Adeltraud Fuest innerhalb des Alfred-Adler-Institutes Nord e.V. (AAIN) gegründet, einem Weiterbildungsinstitut der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie (DGIP). Die AGIB ist im Institut verantwortlich für die Entwicklung, Durchführung und Qualitätssicherung der Weiterbildung zum Individualpsychologischen Berater & Supervisor (DGIP) und führt auch interdisziplinäre Workshops und Seminare durch, beispielsweise einen jährlichen Beratertag.

 

Mitglieder der AGIB sind:

Ada Fuest, Indivdualpsychologische Beraterin & Supervisorin DGIP, Lehrberaterin DGIP Friedel John, Indivdualpsychologischer Berater & Supervisor DGIP, Lehrcoach DGIP, Lehrberater DGIP (Vorsitzender)
Gisela Gerhardt, Indivdualpsychologische Beraterin & Supervisorin DGIP Christel Hartmann, Indivdualpsychologische Beraterin & Supervisorin DGIP, Lehrberaterin AAIN
  Julia Kruse, Indivdualpsychologische Beraterin & Supervisorin DGIP Corinna Rolf, Indivdualpsychologische Beraterin & Supervisorin DGIP, Coach, Lehrberaterin AAIN, Leitung Beratungsambulanz
  Kerstin Vogelsang, Indivdualpsychologische Beraterin & Supervisorin DGIP Gabriele Vogel-Wellmann, Indivdualpsychologische Beraterin & Supervisorin DGIP, Coach AAIN, Lehrberaterin DGIP (2. Vorsitzende)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Indivdualpsychologischer Berater & Supervisor DGIP Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Indivdualpsychologische Beraterin & Supervisorin DGIP, Beratungsambulanz

 

Das Alfred-Adler-Institut-Nord e.V. in Delmenhorst

ist ein anerkanntes Weiterbildungsinstitut der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie (DGIP), der Deutschen Gesellschaft für Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatik und Tiefenpsychologie (DGTP), der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV). Es hat mit Wirkung vom 2.8.99 die staatliche Anerkennung als Ausbildungsstätte gemäß § 6 Psychotherapeutengesetz mit dem Vertiefungsgebiet tiefenpsychologisch fundierte und Analytische Psychotherapie für Psychologische Psychotherapeuten von der Niedersächsischen Landesregierung erhalten.
Das Institut wurde am 6. Juni 1975 gegründet und bildet seitdem Individualpsychologische BeraterInnen, SupervisorInnen, PsychotherapeutInnen und PsychoanalytikerInnen weiter. Eine beträchtliche Anzahl von ihnen hat die Zertifizierung zum/zur Individualpsychologischen BeraterIn (DGIP) oder zum Psychoanalytiker (DGIP) erhalten.
Darüber hinaus veranstaltet das Institut laufend Fortbildungsreihen zu verschiedenen Themenschwerpunkten.